Buchbinden

Aus alten Büchern, Landkarten, Aktenordnern oder sogar aus alten Schallplatten, dünnen Holzresten oder Strandmatten werden neue Buchrücken für selbstgebundene Bücher.

Ihr bringt Materialien mit, aus denen sich ein neuer Buchrücken oder ein Cover für ein Notizbuch zaubern lässt.

Im Kurs werden verschiedene Bindearten vorgestellt (Koptische Bindung, Japanische Bindeart, Long Stich).

Die von euch gesammelten Schätze werden ausgewählt und so bearbeitet, dass sie einem neu gebundenen Heft ein einzigartiges Cover geben. Jeder von euch näht dann ein Notizbuch aus A4 oder A5 Bögen (alle Papiere sind aus 100% Recyceltem Papier).

Die Materialien und Werkzeuge zu Erstellung des Notizbuches stelle ich zur Verfügung.

Ich habe wie immer auch geeignete Materialien für den Buchumschlag da.

Es besteht auch die Möglichkeit in dem Kurs aus Kinderzeichnungen, Fotos, Skizzen oder anderen Seiten, die ihr zusammenbringen wollt, ein Buch zu binden. Dann bringt ihr den Inhalt und eure Auswahl für ein Cover für dieses Buch mit. Die „Seiten“ für den Inhalt sollten bereits alle das gleiche Format haben.

Bitte beachtet, dass alle Kurse nur mit Voranmeldung besucht werden können.

Entweder per Mail (Name, Wunschtermin und Teilnehmerzahl) oder Ticket direkt online kaufen.

Für Fragen und Anregungen stehe ich jederzeit zur Verfügung!

Termine in Kreuzberg bei „Menschenformen“:https://www.eventbrite.de/e/buchbinden-workshop-notizbuch-oder-erinnerungsbuch-tickets-27928161884

Termine im „Kunsthaus Flora“: https://www.eventbrite.de/e/buchbinden-workshop-notizbuch-oder-erinnerungsbuch-kunsthaus-flora-tickets-34906064980

Ich freu mich auf euch !