DIY – WC Tabs

Ein schnelles DIY für ein saubere WC und blitze blanke Abflüsse 🙂

100g Natron

50g Zitronensäure

1/4 TL Spüli

Eine Schüssel zum Verrühren und eine Eiswürfelform o.ä.

Natron und Zitronensäure immer im Verhältnis 2:1, ihr könnt natürlich auch gleich mehr machen oder erstmal weniger zum Testen.

Jetzt kommt der einzig kritische Part. Ihr mischt NUR das Natron mit dem 1/4 Teelöffel Spülmittel. Fangt ruhig mit noch weniger an. Vermischt das Ganze gut, bis das Natron sich ganz leicht fest drücken lässt. Je weniger Spüli ihr benutzt desto besser!

Erst wenn die Masse richtig gut durchmischt ist, gebt ihr die Zitronensäure dazu und vermischt die Masse wieder ordentlich.

Jetzt gebt ihr alles in Silikonformen oder Eiswürfelformen und drückt die Masse fest und lasst alles gut trocknen.

Habt ihr zu viel Spüli genommen quillt das Ganze bald doll auf.

Das ist aber auch halb so wild. Lasst auch diese Masse gut trocknen (richtig gut trocknet es z.B. in der Nähe der Heizung) und dann füllt ihr alles in ein Glas und verschließt das Ganze.

Die Tabs sind jetzt einsatzbereit. Ich nehme immer etwa 1-2 “Eiswürfel” fürs WC und einen für die Abflüsse.

Dann mit einer guten Bürste nachschrubben und wegspülen – fertig.

Viel Spaß beim Putzen!